Startseite | Kontakt | Anfahrt | Sitemap | Disclaimer
Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen!

Elternabend "Computer- und Konsolenspiele"

"Ich bin dann mal Spielen“ – Konflikte, Grenzen und Chancen in der Mediennutzung
Ort: Forum des Städtischen Gymnasiums Olpe
Datum: 21.10.2014 Uhrzeit: 19.00 Uhr
Computer- und Videospiele sind aus dem Alltag vieler Kinder und Jugendlicher nicht mehr wegzudenken. Gerade für Jungen ist das Spielen die am häufigsten ausgeübte Tätigkeit am Computer. Dabei kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen im familiären Erziehungsalltag. Kein Wunder – treffen doch verschiedene Medien- und Spielgenerationen aufeinander. Wir laden Sie ein, sich mit dem Erzähl- und Erlebnismedium Computerspiel vorurteilsfrei und unvoreingenommen auseinander zu setzen und geben Ihnen Einblicke in die Faszination von Spielen wie „Minecraft“, „GTA5“ oder „League of Legends“. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Kinder im Umgang mit den neuen Medien begleiten und fördern können. Und vielleicht lassen Sie sich danach auch auf ein gemeinsames Spiel mit Ihrem Kind auf der elektronischen Spielwiese ein?
Dabei beantwortet Diplom Pädagoge und Erziehungsberater Gerhard Engmann wichtige Fragen: Wie viel Computerspielen darf sein? Welche Spiele für welches Alter? Wie begleite ich mein Kind bei Computer- und Konsolenspielen?
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Gerhard Engmann, Diplom-Pädagoge
Frank Böhm, Schulsozialpädagoge